Herzlich Willkommen in Margies Gästebuch!

 

Nette Grüße, was Du erlebt hast, was Du uns sagen möchtest. Aber auch, was dir nicht so gut gefällt oder gefallen hat. Bitte beachte die “Netiquette”. Keine Beleidigungen, Spam oder ähnliche Beiträge, die nicht in ein Gästebuch gehören. Wir behalten uns vor, in solchen Fällen die entsprechenden Einträge wieder zu löschen.

 

 

 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


  1. Liebe Margie Kinsky,
    ich hatte gestern das Vergnügen, zum ersten Mal in meinem Leben ins Kabarett zu gehen und dann auch noch in Ihr Programm in der Springmaus.
    Vielen, vielen Dank für diese tolle Erfahrung. Es war ein supertoller Nachmittag und ich habe selten so viel Spaß gehabt. In manchen Punkten haben Sie mir meine Kindheitserlebnisse (4711-Tuch und Oma) wiedergegeben, zum anderen die herrlichen Fahrten nach Barcelona mit dem Auto, Kind hinten drin und Benjamin Blümchen auf 1300 km. Ich freue mich auf weitere Besuche bei Ihnen.
    Liebe Grüße aus Köln.



  2. Liebe Margie,
    es war ein toller Nachmittag, wir haben sehr gelacht und du hast recht „das Leben erzählt Geschichten“. Herzlichen Dank dafür und weiterhin viel Glück!! Liebe Grüße
    Gabi von „Gangart“



  3. Liebe Margie,
    gestern Abend habe ich Dich in Bitburg unterm Podolski Leuchter 😉 gesehen und sage „Vieeelen Dank“ für einen tollen Abend!!!
    Habe schon lange nicht mehr so gelacht und fand es wunderbar wie Du Dich unters Volk gemischt hast! Super nett und ganz nahbar :-)
    Liebe Grüße von der Bitburgerin, die einst auch in ihrer Heimat Gladbach schon oft die Maus springen sah 😉
    Freue mich auf andere Gelegenheiten Dich zu sehen und wünsche Dir weiterhin eine gute Zeit und viele nette und spannende Begegnungen!
    Alles Gute
    Pia



  4. Liebe Margie Kinsky,

    ich habe Sie gerade wieder im TV gesehen, Toll! Danach gleich Ihren Tourneeplan aufgerufen. Schade….
    Kommen Sie doch auch mal nach Hamburg. Bitte!!!

    Liebe Grüße aus dem Norden



  5. Liebe Frau Kinsky,
    durch ihre Serie bin ich auf die Idee gekommen: Die Frau muss ich mal live erleben.
    Und ich hatte Glück, Sie waren in Berlin in der Distel. Es war ein toller Abend. Ich habe viel gelacht.
    Herzlichen Dank dafür und viel Spaß weiterhin.
    Liebe Grüße von der Grundschullehrerin der „Delfine“



  6. Hallo!
    Es war einfach super die Sendung am Freitag den 28.Aug. 2015 um 2145 Uhr Die Mockridges Eine Knallerfamilie ich freue mich auf die nächste Folge einfach toll. Wir werden Sie ja mal wieder im Okt. in der Springmaus sehen Sonntag um 15 Uhr . Bis dann liebe Grüße Mali Müller



  7. Liebe Margie, wer Dich und Deine Familie kennenlernt, der muß Euch einfach lieben! Mein Mann und ich haben
    in Linz/Rhein Deinen Erdbeerpudding genossen und er ist uns sooooooooooo gut bekommen. Jetzt sind wir ganz gespannt
    auf Freitagabend, wenn Ihr uns als Familie Freude macht. Ich wünsche Euch viel Glück mit allem was Ihr anfasst .
    Alles Gute



  8. Liebe Frau Kinsky, habe gestern im WDR ihre Familien-„Doko“gesehen. Supi? Auch ich habe eine Großfamilie ( 3Mädels u. ein Knabe – bei ihm haben die Kekse auf der Fensterbank zum “ Erfolg“ geführt). Und wie man so schön sagt, kommt nach dem letzten Kind eins mit Fell. Will sagen: ein Hund! ? Sie hatten ja einen zuckersüßen auf dem Schoß sitzen? Nun meine Frage: 1.war es ein Mops? 2. woher ist dieses Goldstück? Wir denken nemlich daran in Sachen Hund unsere Familie nochmals zu vergrößern! Würde mich sehr über eine Antwort freuen. LG Susanne Vössing



  9. Liebe Margie Kinsky,
    das war ein Suuuuper Abend gestern im Berg.Löwen in Berg. Gladbach. Wir hatten die Karten als Geschenk von den Kindern, es war ein tolles Geschenk. Sie haben uns an manchen Stellen den Spiegel vorgehalten. Wir waren auch im Kaufhaus in Rom, so ist das Leben. Herrlich realistisch rüber gebracht. Danke!



  10. Hallo Frau Kinsky,
    habe Sie gestern zum zweiten Mal in Montabaur gesehen. SUPER!!! Es war wieder toll.
    Werde, nachdem ich mir Ihren Tourneeplan angesehen habe,direkt am Montag
    Karten für Ihren Auftritt in Limburg am 12.12.2015 ordern und zwar mit meinem Frauenstammtisch “ Wer, wenn nicht wir ….?
    Freue mich schon heute darauf.



  11. Hallo Frau Kinsky, habe am Samstag in der Springmaus ihr Programm genossen und viel über positives Feedback gelernt. Heute kam meine Tochter (13 Jahre)aus der Schule und präsentierte mir eine 5 in Französisch und ich sagte, na prima hätte auch eine 8 sein können. Daraufhin ist sie schreiend,weinend und Türen knallen in ihr Zimmer. Positives Feedback kommt also nicht immer gut an.



  12. Hallo Frau Kinsky,
    habe sie in der Sendung mit ihrem Sohn Luke gesehen und in einer Wiedeholung Interview mit Frank Elsner,
    nur zu gerne würde ich sie mit ihrem aktuellen Programm sehen, warum kommen sie nicht mal nach Bayern?
    Die Grenzen zum Freistaat sind noch offen, ich würde mich sehr freuen.
    Herzliche Grüße aus München
    Michaela Krüsch



    • Hallo,
      als Reisemuffel ist Margie tatsächlich nicht so oft in Bayern, aber vor einigen Wochen war sie noch in Augsburg. Am 16.10.15 ist Aschaffenburg dran. Und vielleicht gibt es 2016 mehr Termine. Bitte immer mal wieder auf den Tourplan schauen.



  13. Hallo Margie Kinsky,
    komme am 16.05.2015 nach Linz/Rhein in die Stadthalle ,um mit meinem Frauenclub Ü30 einen lustigen Abend zu verbringen.
    Der Anlass ist : eine Überraschung zum 70.Geb.von unserer Freundin Margot Hinrichsen.
    Vielleicht erinnern sie sich noch an sie.Mit der Springmaus waren sie mal vor ein paar Jahren Weihnachten in Neustadt/Wied.
    Dort wurde sie auf die Bühne geholt und machte den Sketch so toll mit das uns vor lauter Lachen die Tränen kamen.Ein super
    toller Abend.Sie selbst waren von ihr so überrascht und begeistert.
    Ich möchte sie gerne vor oder nach der Vorstellung zu einem Glas Sekt im Voyer einladen und um ein Autogramm bitten.
    Bitte schreiben sie mir .
    Mit freundlichen Grüßen
    Helmi Steinebach



  14. Liebe Margie,
    herzlichen Dank für diesen fantastischen Abend im Parktheater Göggingen gestern (irgendwie gehörte ich zu der Gruppe der „Pfundsweiber“). Ich habe (endlich mal wieder) Tränen gelacht! :-)))) Und dank Deines Buches kann ich das nun jeden Tag. (Leider bist Du ja so selten „hier unten“ im Süden – das solltest Du ändern!)
    Welch eine Powerfrau! Welch ein herzlicher Humor! Was für eine Lebenskünstlerin! Auch wenn Du an all Deine begeisterten Zuschauer jedes Mal etwas davon weitergibst, behalte Dir noch genug davon 😉 und mach weiter so!!! Ich freue mich jetzt bereits auf nächstes Jahr – oder wann immer ich Dich schon früher wieder live erleben darf.
    Alles Liebe
    Monika
    P.S. Wie ich gestern Nacht noch in Deinem Buch entdeckt habe, sind wir putzigerweise am gleichen Tag geboren – Du warst allerdings schon 2 Jahre früher da. 😉



  15. Sehr geehrte Frau Kinsky, wir möchten Künstler aus dem Bereich Köln/Bonn auf das Konzept der „Offenen Schule Köln“ aufmerksam machen. Es lohnt sich, die Startseite der OSK http://www.offene-schule-koeln.de aufzurufen. Da die Schule offenbar aus privaten Mitteln finanziert wird, braucht sie sicherlich viel Unterstützung, um bestehen zu können. Mariele Millowitsch gehört u.a. auch zu den Partnern.
    Privat und beruflich alles Gute für Sie! Grüße an Ihre sieben Männer im Haus! Freundliche Grüße Helen B. (Sonderschullehrerin i.R.)



  16. Hallo Margie,
    kommst Du mit Deinem Programm auch mal nach Cottbus oder Dresden dieses Jahr, es wäre so schön.
    Ich würde Dein Programm so gern mal live erleben.
    Dein Programm verbreitet gute Laune und man kann so herzlich lachen (ich habe Dich bei „Riverboot“ gesehen)
    Alles Gute für Dich.

    Mit freundl. Gruß Bärbel



  17. Hallo liebe Margie,

    meine Frau und ich haben deinen Auftritt im Haus der Stadt Düren am 24.03.2015 mit Begeisterung mit erleben dürfen. Hierfür vielen Dank.
    Es war ein Erlebnis der besonderen Art. Du wurdest mir – wie du dich evtl. erinnerst – als Präsent zu meinem Geburtstag neben mein Frühstücksei gelegt . Fazit: Es war ein rund herum gelungener und kurzweiliger Abend, den wir wohl auch so schnell – oder besser gesagt – nie vergessen werden.
    Solltest Du mit einem neuen Programm wieder einmal in Düren gastieren, so werden wir uns sicherlich rechtzeitig Karten sichern.

    Viele Grüße

    Claus und Elke



  18. Liebe Margie,
    nochmals vielen Dank für dein Autogramm bei “ Gangart“. Habe bereits Auszüge aus deinem Buch gelesen und von Talk „Riverbout „angeschaut, habe Tränen gelacht!!!
    Viele liebe grüsse und vielleicht ein Wiedersehen!!
    Gabi



  19. Liebe Margie,
    herzlichen Dank für einen wunderbaren Abend in Büttelborn! Ich habe Tränen gelacht und heute habe ich Muskelkater im Bauch, die Power und Enegie von dir, der Wahnsinn! Ich werde noch lange vor mich hin lachen, wenn ich an diesen tollen Abend zurück denke… Da wird der Alltag leichter, einfach „Ja“ sagen!
    Dir alles, alles Liebe und Gute, bleib`gesund, ich freue mich auf ein Wiedersehen und werde an dich denken, wenn ich mir den Erdbeerpudding koche.
    Angelika
    PS: In meiner Kindergartengruppe hätten deine Söhne nie Kastanienmännchen basteln müssen!



  20. Hallo liebe Margie, hallo liebes Team dahinter,

    Ich habe die Vorstellung im Heimhof – Theater in Würgendorf miterlebt und bin begeistert. So ein toller Abend.
    So herzhaft habe ich schon lange nicht mehr gelacht. Auch die Nähe zu den Gästen. Diese herzliche, offene Art.
    Ganz, ganz toll. Weiter so. Ich bin gerne wieder Gast.

    LG Nadine Seipel



  21. Sehr geehrte Frau Kinsky,
    schöne grüße aus Marl.
    Der Abend heute hat meiner Mutter, meiner Schwester und mir sehr viel Freude gemacht.
    Sie sind eine tolle Frau und haben sehr viel Power, das steckt an und macht riesen Spaß ihnen zu zu hören. Die 2 stunden vergnügen wie im Flug es war nie langweilig. Danke!!!
    Bis zum nächsten mal
    Ihre Tanja Erwig



  22. Hallo Margie,
    wir haben Dich gestern Abend im Lüderhaus in Großenlüder live erlebt und haben einen tollen, lustigen Abend erlebt. Wie wahr doch alle Deine
    Erzählungen sind, wie aus dem richtigen Leben halt. Vielen Dank.
    Weiterhin viel Erfolg und auf ein (hoffentlich) Wiedersehn.
    Liebe Grüße
    Christa, Ingrid, Hildegard, Lydia, Christel und Regina – die Budetanten (von dir Budemädchen genannt) aus Großenlüder.



  23. Vielen Dank für einen herrlichen Abend bleiben Sie liebe Frau Kinsky so wie Sie sind. Viele Grüße von einem Dormagener Mädchen. Sie haben sich so nett mit mir in Mosbach vor der Vorstellung unterhalten. Laut Ihrem Tourenplan haben Sie eine menge vor sind aber nicht mehr in meiner Nähe der da wo ich wohne. Lieben Gruß Ihre Margot


Teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page